Arbeit und Leben

Arbeit und Leben

Jugendbildung bei Arbeit und Leben Bremerhaven

-> zu den Veranstaltungen


Was bieten wir an?
Für Gruppen aus Schulen, Berufsschulen, der Gewerkschaftsjugend oder andere Jugendverbände und -gruppen organisieren wir maßgeschneiderte Seminare zu interessanten gesellschaftspolitischen Themen. Eure Ideen sind uns wichtig.

Wie funktioniert´s?

  • E-Mail an uns schicken oder anrufen
  • Gemeinsam überlegen wir Thema, Umsetzung, Ort und Dauer des Seminars
     

Wer kann mitmachen?
Teilnehmen können Jugendliche ab 14 Jahre und junge Erwachsene bis einschließlich 26 Jahre.

Hier einige Beispiele:

  • Lust auf Zukunft: Wochen- und Mehrtagesseminar zur Berufs- und Lebensorientierung für Jugendliche, Schulabgänger_innen und junge Erwachsene. Neben der vertieften Berufsorientierung lernen die Teilnehmer_innen ihre Rechte und Pflichten als junge Arbeitnehmer_innen kennen. Das Seminar findet in Kooperation mit der Sozialistischen Jugend Deutschlands – Die Falken, dem Stadtjugendring Bremerhaven e.V. und VerA statt.
     
  • Eigentlich bin ich ganz anders, aber ich komm‘ so selten dazu: Wochenseminar zur Reflektion von Rollenbildern, Mitwirkungs- und Mitbestimmungsmöglichkeiten in Beruf und Gesellschaft sowie gesellschaftlichen Ausgrenzungsmechanismen.
     
  • Situation junger Arbeitnehmer_innen in Betrieb und Gesellschaft: Mehrtagesseminar speziell für junge Auszubildende aus überbetrieblichen Ausbildungseinrichtungen zur Thematisierung typische Konflikte und Stationen der Entwicklung einer beruflichen Perspektive.
     
  • Einbrüche – Umbrüche: Jugendliche auf dem Weg in den Arbeitsmarkt: Mehrtagesseminar zur Orientierung in der Rolle als Auszubildende_r. Aufgegriffen werden typische Rollenmuster und Geschlechterstereotypen. Wege zur Konfliktbearbeitung und zu einer selbstbestimmten Gestaltung der Berufsbiografie werden erarbeitet.
     
  • Junge Arbeitnehmer_innen in Betrieb und Gesellschaft: Wochenseminar für junge Erwachsene im Berufsleben, inhaltliche Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten der Mitbestimmung in Beruf und Gesellschaft; in Kooperation mit der IG Metall Küste.
     
  • Basiskompetenzen für Jugend- und Ausbildungsvertretungen: Wochen- und Mehrtagesseminar zur Förderung des Rollenverständnisses von Jugend- und Ausbildungsvertretungen und Vermittlung von Rechten und Pflichten.

 

Ansprechpartnerinnen:

Melanie Rosenwirth
Jugendbildungsreferentin
Tel.: 0471 / 92231-14
Melanie.Rosenwirth@arbeitundleben-bhv.de

Jessica Maasberg
Jugendbildungsreferentin
Tel.: 0471 / 92231-18
Jessica.Maasberg@arbeitundleben-bhv.de

 

Die Seminare werden gefördert durch:

  • Amt für Jugend, Familie und Frauen Bremerhaven
  • Bremer Senatorin für Kinder und Bildung
  • (inter-)nationaler Kinder- und Jugendplan (KJP)